#Aufstehen: Warum es Sahra Wagenknechts Bewegung schwer haben dürfte?

 Niels Holger Schmidt, DIE LINKE NRW

Niels Holger Schmidt, DIE LINKE NRW

Die Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, Sahra Wagenknecht hat eine linke Sammlungsbewegung gestartet. Mit ihr möchte sie die anderen linken Parteien unter Druck setzen und für eine linke Mehrheit in Deutschland sorgen.

Zwar sind einzelne Vorhaben oder Positionen noch nicht bekannt, aber bei ihrer Vorstellung wurde deutlich, wie 'Aufstehen' vorhat, Einfluss auszuüben. Dabei orientiert sie sich sichtlich am Ausland und an der Umweltbewegung in Deutschland in den 70er Jahren.

Doch die Situation heute ist eine andere und das dürfte Wagenknecht die Sache deutlich erschweren.