Handelsstreit: Warum Trump und Juncker einen Deal schließen konnten?

 BILD: EU2017EE Estonian Presidency, The White House

BILD: EU2017EE Estonian Presidency, The White House

Vor wenigen Tagen nannte Donald Trump die EU noch einen "foe", also einen Feind. Am Mittwoch verkündete er dann den Beginn einer neuen Phase der Freundschaft und sagte zu keine Zölle auf europäische Autos zu erheben. Warum kam es plötzlich zu solch einem Wandel und warum konnte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei seinem Treffen mit Trump solch einen, für Europa vorteilhaften Deal erreichen? 

Anhören auf:

SpotifyApple PodcastSoundCloudOvercastPocket Cast |  Stitcher | Anchor | Deezer 

BILD: EU2017EE Estonian Presidency, The White House